28. Juni – 2. Juli 2023 | AOSTA – AOSTA
1.-2. Juli 2023 | ANTEY – AOSTA

WORAUF WARTEN SIE NOCH?
WÄHLEN SIE JETZT IHRE ROUTE UND STARTEN SIE IHR RENNEN!

Ein einzigartiges Erlebnis, bei dem Sie Ihre Leidenschaft für eMTB, Berge und Abenteuer mit der Gemeinschaft von Fahrern aus ganz Europa teilen können.

ALL AROUND 200

Promo-Anmeldung
bis 30 April 2023

570€

  • 230 km / 5 Etappen
  • 28 Juni-2 Juli 2023
  • D+ 9.650 m / D- 10.250 m
  • Start und Ziel in Aosta

 

ALL AROUND 100

Promo-Anmeldung
bis 30 April 2023

350€

  • 95 km / 2 Etappen
  • 1-2 Juli 2023
  • D+ 3.340 m / D- 3.500 m
  • Start Antey – Ziel Aosta

 

MIT DEM RESTBETRAG WERDEN SIE AUFGEFORDERT, ALLE FÜR DIE ANMELDUNG ERFORDERLICHEN UNTERLAGEN EINZUREICHEN. SIEHE REGELN ABSATZ 3. EINSCHREIBUNGEN..
IM FALLE EINES RÜCKTRITTS VOM RENNEN:

Die ENDU-Restart-Versicherung erstattet jedem Teilnehmer, der aus nachgewiesenen Gründen (einschließlich COVID) nicht an der Veranstaltung teilnehmen kann, 80 % des Restbetrags der Startgebühr. Die Rücktrittserklärung muss mindestens 10 Tage vor der Veranstaltung erfolgen.

WARUM AN DEM ALL AROUND eMTB-WETTBEWERB TEILNEHMEN?

Vom 28. Juni bis 2. Juli 2023 trifft sich die Gemeinschaft der E-Biker aus ganz Europa im Aostatal zu einer neuen Herausforderung, die Spaß, Adrenalin und Austausch bedeutet. Reservieren Sie Ihren Platz und erleben Sie einzigartige Momente, an die Sie sich noch lange erinnern werden!

maps
5 UNVERGLEICHLICHE ETAPPEN ZUR ENTDECKUNG DES AOSTATALS

Einzigartige Route durch Täler und Pässe zwischen den wichtigsten 4000ern der Alpen: Gran Paradiso, Monte Rosa und Matterhorn.

road
ÜBER 200 KM WANDERWEGE!

Wenn Sie eine Bergtour von mehr als 5 Stunden und mehr als 1.500 Metern D+ bewältigen können, wenn Sie einem GPS-Track auf Ihrem Mobiltelefon folgen und einen Schlauch wechseln können, dann ist Ihr Niveau förderfähig.

camping
All Around BOSCH Camp

Ein einzigartiger Ort, um sich auszuruhen, typische lokale Produkte zu probieren und sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

hotel
ANGESCHLOSSENE HOTELS

Übernachtung und Abendessen sind in den Unterkünften und auf den Campingplätzen der 5 am Rennen beteiligten Orte Aosta, Cogne, Gressoney, Antey und Valpelline vorgesehen.

All Around eMTB Bosch ePowered 2022 logo

SIE WERDEN TEIL SEIN VON #allaroundTRIBE

ALL AROUND CAMP

Das All Around Camp ist das pulsierende Herz des Rennens, der Ort, an dem Herausforderungen bewältigt und Erfolge gefeiert werden, Erfahrungen ausgetauscht und Geschichten erzählt werden.
Im All Around Camp finden die Biker die Waschstation und ihre Werkzeugkisten für die regelmäßige Wartung ihrer eMTBs. Außerdem gibt es einen Mechanikerdienst, der die wichtigsten Reparaturen durchführen kann.

Die große, speziell entworfene Segelstruktur ist der Schauplatz des Après-Kurses, bei dem man sich mit Freunden bei einem Bier und lokalen Produkten entspannen kann. Hier werden die Ranglisten in Echtzeit aktualisiert, die Tagespreise verliehen und die nächsten Etappen angekündigt, während gleichzeitig die Höhepunkte der gerade beendeten Etappe Revue passieren.

Das All Around Camp ist auch ein Schaufenster für Partnerunternehmen, die die neuesten Innovationen des Sektors präsentieren; es ist auch für Begleiter und Enthusiasten zugänglich.

RENNEN-EIGENSCHAFTEN

Ein Rennen mit Technik und Sicherheit. Wir sorgen für den Schutz und die Unterstützung unserer Sportler mit der besten verfügbaren Technologie und dem besten Personal.

NAVIGAZIONE-traccia-gps50
NAVIGATION

Die Teilnehmer müssen im Besitz eines GPS-Geräts sein, mit dem sie den GPX-Track hochladen können.

RINTRACCIABILE-satellite50
VERFOLGUNG UND ZEITMESSUNG

Ein Satellitenverfolgungssystem wird Echtzeit-Ranglisten ermöglichen. Die Teilnehmer müssen die App herunterladen, damit sie jederzeit geortet werden können.

SICUREZZA50
SICHERHEIT

Die SOS-Funktion des Satellitenortungssystems alarmiert sofort die Rettungsdienste, damit so schnell wie möglich Hilfe geleistet werden kann.

DIENSTLEISTUNGEN INKLUSIVE UND AUF ANFRAGE

  Service inklusive   Service auf Anfrage

RENNEN-PAKET

Bei der Überprüfung der Karte und der Abholung der Startnummer erhält der Teilnehmer ein Rennpaket. Wer sich für das AA200-Rennen anmeldet, erhält den All Around Bag (70 l) kostenlos.

BEUTELVERKEHR

Die Tasche eines jeden Teilnehmers wird von der Organisation von Bühne zu Bühne transportiert.

TRANSPORT DES GERÄTEKASTENS

Jeder Teilnehmer, der sich für das Rennen anmeldet, erhält eine Kiste für die Aufbewahrung seines Fahrradwartungswerkzeugs. Der Wettbewerber kann darin seine Werkzeuge und wichtigen Ersatzteile aufbewahren. Der Werkzeugkasten wird von den Veranstaltern von Bühne zu Bühne transportiert.

TIMING

Jeder Teilnehmer erhält einen Chip, mit dem er seine Laufzeiten aufzeichnen kann. Am Ende der 4 Etappen muss der Chip zurückgegeben werden.

SATELLITENVERFOLGUNG (LIVE-TRACKING)

Die Teilnehmer werden mit einem Satellitenortungssystem ausgestattet (über eine APP oder ein spezielles Gerät), mit der Möglichkeit, im Bedarfsfall SOS zu senden. Das System ermöglicht es auch der Rennleitung und dem Publikum, die Position aller Teilnehmer live zu verfolgen.

GPS-SPUR

Einige Tage vor dem Rennen wird der GPS-Track der Strecke veröffentlicht, den die Teilnehmer im gpx-Format auf ihre GPS-Geräte oder über eine APP herunterladen können (die Organisation wird eine geeignete APP vorschlagen). Die Strecke wird nur an kritischen Punkten ausgeschildert. Die Orientierung auf einer Karte gehört zu den Fähigkeiten, die Piloten haben müssen.

ERFRISCHUNG UND LADESTATION

Auf den Etappen 2 und 3 gibt es Erfrischungs- und Aufladepunkte, an denen die Teilnehmer für mindestens 1 und höchstens 2 Stunden (je nach Etappe) anhalten müssen und an denen die Stoppuhr angehalten wird. Es wird möglich sein, eine reichhaltige Mahlzeit zu sich zu nehmen, ebenso wie Energieprodukte und Nahrungsergänzungsmittel. Die Teilnehmer müssen ein Ladegerät mitführen, um die Batterie ihres eMTB aufzuladen (ein Schnellladegerät wird empfohlen).

TRANSFER

Es sind zwei Transfers vorgesehen: In der 1. Etappe ist der Aufstieg mit der Seilbahn von der Stadt Aosta nach Pila vorgesehen. In Etappe 2 ist ein Minibustransfer von der Festung von Bard (Etappenziel) nach Gressoney la Trinité vorgesehen.

DAS ALL AROUND CAMP UND DER APRÈS-KURS

Das All Around Camp ist das Symbol unseres Rennens! Eine Reihe von Plätzen und Dienstleistungen stehen den Teilnehmern zur Verfügung, um sich auszuruhen, sich zu erfrischen und die spektakulärsten Momente des Tages mit den anderen Fahrern zu teilen.

Im All Around Camp gibt es Bier und lokale Produkte, Musik, Projektion von Fotos und Videos der Etappen, die Siegerehrung des Tages und natürlich die Rennbesprechungen des nächsten Tages. Im All Around Camp gibt es ein Rennsekretariat, ein Pressebüro, einen Bereich mit Tischen und Bänken sowie einen Entspannungsbereich mit Kissen und einer Großbildleinwand, um die Inhalte und Ranglisten zu verfolgen.

Im All Around Camp gibt es einen Fahrradwaschplatz und mehrere Stände für die Wartung Ihres eMTB.

SICHERE FAHRRADABSTELLPLÄTZE

Während des All Around Camps werden die eMTBs im sicheren Fahrradabstellraum abgestellt.

MEDIZINISCHE HILFE

Im All Around Camp wird ein mobiles medizinisches Zentrum eingerichtet, um die medizinische, physische und psychologische Betreuung zu gewährleisten. Die Einrichtung, zu der ein komplettes Team von Ärzten, Technikern, Physiotherapeuten und Masseuren gehört, wird mit medizinischen Geräten für allgemeine Operationen, Physiotherapie, Thermotherapie und diagnostische Bildgebung ausgestattet sein.

FOTO UND VIDEO DES TAGES

Foto- und Videotechniker der Organisation werden entlang der Strecke stationiert sein, um die Höhepunkte der einzelnen Etappen festzuhalten. Am Ende eines jeden Tages wird eine Mappe mit den offiziellen Fotos online hochgeladen (über die ENDUpix-Plattform), die jeder Teilnehmer herunterladen kann. Die Fotos werden eine Webauflösung haben. Am Ende eines jeden Tages wird ein Video bearbeitet und auf den Kanälen der Organisation veröffentlicht.

POLENTA PARTY

Um die wunderbaren Tage zu feiern und fröhlich ausklingen zu lassen, findet bei der Ankunft der letzten Etappe in Cogne die „Polenta-Party“ statt – ein Moment der Freude, begleitet von gutem lokalen Essen!

PREISVERLEIHUNG UND FINISHER

Am Ende des Rennens wird neben der Vergabe, der von des FCI (Verband der italienischen Radrennfahrer) vorgesehenen Kategorien, (gemäß Regelung) das Finisher-Trikot an alle Beteiligten vergeben, die alle Etappen korrekt abgeschlossen haben. Aber nicht nur! Unter allen Teilnehmern werden zahlreiche Preise, die von den Sponsoren zur Verfügung gestellt sind, verlost.

ERSTATTUNG DER ANMELDEGEBÜHR

Die Organisation erstattet 70 € der als Anzahlung geleisteten Anmeldegebühr (100 €).
Die ENDU-Restart Versicherung erstattet denjenigen, die aus nachgewiesenen Gründen (einschließlich COVID) nicht teilnehmen können, 80 % der Anmeldegebühr. Stornierungen müssen mindestens 10 Tage vor der Veranstaltung mitgeteilt werden (Erstattungsanträge, die bis zum 25. Juni 2022 eingehen, sind gültig).

KOSTENLOSE PROFESSIONELLE MECHANISCHE HILFE

Die Organisation bietet einen kostenlone mechanischen Assistenzdienst mit einem Team von professionellen Mechanikern, die Reparaturen an allen eMTB-Modellen durchführen können. Die Teilnehmer müssen die wichtigsten Ersatzteile für ihr eMTB mitbringen: Ausfallende, Getriebe, Bremsbeläge usw.

HOTEL-PAKETE

Die Organisation stellt den Kontakt zu einem örtlichen Reiseveranstalter her, der sich um die Buchung von Unterkünften in den Einrichtungen kümmert.

CAMPING UND WOHNMOBILBEREICH

Diejenigen, die sich für das Rennen angemeldet haben und sich für eine Übernachtung mit Zelt oder Wohnmobil entscheiden, müssen ihren Campingplatz selbst reservieren. KLICKEN SIE HIER UND LADEN SIE DIE LISTE DER CAMPINGPLÄTZE HERUNTER.

ENDE DER ÜBERTRAGUNG AA100

Teilnehmer, die ihr Auto in Antey stehen gelassen haben, können nach der Siegerehrung am 9. Juli einen Fahrradtransfer von Aosta nach Antey buchen.

PERSÖNLICHER FOTOSERVICE

Als Extra können Sie ein individuelles Foto in hoher Auflösung anfordern.
Die Kosten für das Fotoshooting für die 5 Tage des Rennens betragen 98 €. Die Kosten für das zweitägige Fotoshooting (AA100) betragen 48 €.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Benötigen Sie weitere Informationen?

    Will be used in accordance with our Privacy Policy